Nutzungsbedingungen

  1. Betreiber und anwendbares Recht

Die Website „www.borkum-online.de“ wird betrieben von Nils Nörtemann, Johann-Calvin-Str.7, 26757 Borkum .  Es gilt deutsches Recht.

  1. Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Nutzung der Website und den von Nils Nörtemann auf dieser Website angebotenen Leistungen unterliegt den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Nutzer erklärt sein Einverständnis zu diesen nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wenn er diese Website benutzt. Falls der Nutzer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden ist, ist die die Nutzung dieser Website nicht gestattet. Der Nutzer wird gebeten, in diesem Fall diese Website sofort zu verlassen.

  1. Dienste auf Borkum-Online.de

Nils Nörtemann ist der Anbieter des Online-Vermietungs- und Inselinformationsportals “www.borkum-online.de”. Der Nutzer kann in diesem -Vermietungs- und Inselinformationsportals Informationen über Ferienimmobilien untersuchen und direkt Reservierungsanfragen vornehmen, sowie Recherchen über sonstige Aktivitäten und Gastronomische Unternehmen tätigen. Im einzelnen stellt Borkum-Online.de auf der Website die folgenden Online-Dienste zur Verfügung: Der Nutzer kann direkt auf der Website Reservierungsanfragen über Ferienhäuser und Ferienwohnungen vornehmen. Zusätzlich kann der Nutzer allgemeine Informationen und Hinweise untersuchen. Weiterhin kann der Nutzer sich über Gastronomische Unternehmen informieren und diese bewerten. Borkum-Online behält sich vor Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen, soweit diese Kostenlos sind. Sind kostenpflichtige Einträge zu beanstanden, behält sich Borkum-Online vor, diese nicht zu veröffentlichen oder so zu verändern, das diese nicht gegen gute Sitten verstoßen oder Strafbar sind.

  1. Allgemeine Informationen auf der Website

Alle auf der von Nils Nörtemann auf dieser Website zur Verfügung gestellten allgemeinen Informationen werden einzig als Orientierung für den Nutzer angeboten. Allgemeine Informationen sind alle Angaben auf der Website mit Ausnahme von Angaben betreffend die Ferienimmobilien, Preise und Steuern. Der Nutzer muss damit rechnen, dass sich die Allgemeinen Informationen jederzeit ändern können. Daher sollte er sich mit dem Büro Nils Nörtemann, den touristischen Institutionen, Botschaften, Touristinformationen und den genannten Quellen der angegebenen Informationen direkt in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass die Aktualität der angegebenen Informationen gewährleistet ist.

  1. Reservierungen

Jede Reservierung, die der Nutzer über unsere Website vornimmt, stellt ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem jeweiligen Eigentümer der Ferienimmobilie über den von ihm gewählten Zeitraum dar. Nimmt der Eigentümer der Ferienimmobilie dieses Angebot an, kommt zwischen dem Nutzer und dem Eigentümer ein Vertrag zu den seitens des Eigentümers über diese Website genannten Konditionen zustande. Zusätzlich finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Nils Nörtemann Anwendung. Darin sind Zahlungsbedingungen, Bestimmungen über Fälligkeit, Haftung, Stornierung, Umbuchung und Rückzahlung (soweit vorgesehen) und andere Beschränkungen geregelt. Hinsichtlich des genauen Inhalts der anwendbaren Geschäftsbedingungen wenden Sie sich bitte an Borkum-Onine.de

  1. Stornierung und Änderung

Storniert oder ändert der Nutzer eine von ihm vorgenommene und von dem Eigentümer direkt oder über Borkum-Online bestätigte Buchung, wird dem Nutzer eine Storno- oder Änderungsgebühr entsprechend den Angaben auf dieser Website in Rechnung gestellt. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung.

  1. Leistungen und Zahlungen

Die Leistungen von Borkum-Online werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Jedoch behält sich Borkum-Online.de in Zukunft vor Einträge kostenpflichtig zu gestalten.

  1. Nutzung

Die Website steht dem Nutzer nur zur eigenen Nutzung zur Verfügung. Die über die Website bezogenen Leistungen dürfen vom Nutzer nicht weiterverkauft oder -vermittelt oder sonst gegen Entgelt an Dritte weitergereicht werden. Die Website ist ausschließlich in gesetzlich zulässiger Weise und vertragsgemäß zu nutzen, insbesondere unter Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Vertragsgemäß in diesem Sinne ist lediglich die Buchung von Ferienimmobilien sowie jede andere rechtmäßige Nutzung der auf der Website installierten Funktionen.

  1. Newsletter

Der Nutzer hat die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren, den er über seine E-Mail-Adresse bezieht. Dieser Newsletter enthält Nachrichten, Informationen und verschiedene Angebote.

  1. Haftung des Betreibers

Borkum-Online als Betreiber dieser Website ist in angemessenem Umfang bemüht, sicherzustellen, dass die auf der Website verfügbaren Informationen, Software und sonstigen Daten, insbesondere in Bezug auf Preise, Beschränkungen und Termine, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, vollständig und richtig sind. Sämtliche auf der Website präsentierten Ferienimmobilien sind nur begrenzt verfügbar. Im übrigen haften wir nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit, bei Haftung wegen und bei einer Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung Nils Nörtemann auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden und in jedem Fall auf den Wert der gebuchten Leistungen begrenzt.

  1. Links

Diese Website enthält Hyperlinks, die zu Websites fremder Anbieter führen. Borkum-Online hat auf deren Gestaltung und Inhalte keinen Einfluss und übernimmt daher auch keine Gewähr für Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der dort bereitgestellten Informationen. Borkum-Onlinedistanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten dieser externen Websites. Bitte richten Sie sämtliche Bedenken, die Sie im Zusammenhang mit einer solchen Website haben, an den Betreiber der jeweiligen Seite.

  1. Höhere Gewalt

Borkum-Online haftet bei der Nutzung dieser Website nicht für die Folgen höherer Gewalt. Dazu gehören Anordnungen von Behörden, Kriege, innere Unruhen, Flugzeugentführungen, Terroranschläge, Feuer, Überschwemmungen, Stromausfälle, Unfälle, Sturm, Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen, von denen die Dienste Nils Nörtemann oder deren Lieferanten beeinflusst werden.

  1. Änderung der Website

Borkum-Online behält sich vor, jederzeit Änderungen an der Website oder ihren Inhalten vorzunehmen oder Inhalte ganz zu löschen, insbesondere betreffend die Auswahl der Anbieter, Features, Informationen, Datenbanken oder deren Inhalte.

  1. Urheberrecht und Marken

Borkum-Online ist Inhaberin des Urheberrechts und aller anderen Schutzrechte an der Website und deren Inhalt. Sämtliche Inhalte stehen ausschließlich Nils Nörtemann und deren verbundenen Unternehmen zu, es sei denn, die Inhaberschaft eines Dritten ist besonders gekennzeichnet. Der Name Borkum-Online  und alle Marken, Logos und Grafiken von Borkum-Online auf der Website sind Eigentum von Nils Nörtemann. Andere Unternehmens-, Produkt- und Geschäftsbezeichnungen auf der Website können Marken der jeweiligen Inhaber sein. Der Nutzer erhält keinerlei Rechte oder Lizenzen zur Nutzung dieser Marken.

  1. Datenschutz

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, das seine persönlichen Daten von Nils Nörtemann und bei den Eigentümern der Ferienimmobilien gespeichert werden. Die Erklärung von Borkum-Online zum Datenschutz ist Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Nutzer erklärt sein Einverständnis mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch Borkum-Online und damit verbundene Unternehmen und dritte Anbieter für die in der Datenschutzerklärung aufgezählten Zwecke.

  1. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Borkum-Online behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Nutzung dieser Website mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern oder zu erneuern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Nutzer besteht. Auf der Website wird die jeweils aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Zeitpunkt ihrer Geltung an bereitgehalten. Mit der Weiternutzung der Website nach einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Nutzer sein Einverständnis zu den Änderungen.

  1. Salvatorische Klausel

Sollte eine der voranstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt diese Unwirksamkeit nicht die übrigen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt.